Website vs. Onepager vs. Landing Page – Was sind die Unterschiede?

Website, Webseite, Landing Page, Onepager…willkommen im Dschungel der Website-Begrifflichkeiten. Wenn man nicht tagtäglich mit Websites zu tun hat, kann man da schon mal durcheinander kommen. 

Deswegen klären wir heute über die gängigsten Website-Begrifflichkeiten auf: 

Website 

Auch wenn der Begriff ‚Website‘ in der Umgangssprache vielfältige Anwendung findet, ist eine Website im eigentlichen Sinne eine Sammlung von mehreren Unterseiten, die alle unter einer Domain, oder Web-Adresse, zusammengefasst sind. Es geht also um die gesamte Webpräsenz. 

Webseite & Homepage – Synonyme für ‚Website? 

Website und Webseite werden im Deutschen häufig als Synonyme eingesetzt, was aber streng genommen nicht der Fall ist. Denn Webseite wird vom englischen Wort ‚Webpage‘ übersetzt und meint eigentlich eine einzelne Unterseite einer Website. 

Auch das Wort Homepage wird allzu oft als Synonym für Website verwendet. Dieses Missverständnis sorgt immer wieder für Verwirrung und hält sich leider sehr hartnäckig im Sprachgebrauch. Die Homepage meint nämlich nicht die komplette Webpräsenz, sondern lediglich die Startseite einer Website. 

Onepager 

Bei einem Onepager handelt es sich um eine Website, die nur aus einer Seite besteht und keine Unterseiten besitzt. Diese Seite ist meist ähnlich aufgebaut, wie eine Startseite und enthält in verschiedenen Abschnitten die relevantesten Informationen über ein Unternehmen. 

Onepager sind vor allem bei jungen Unternehmen sehr beliebt, da sie eine schnelle und einfache Möglichkeit bieten, die eigene Internetpräsenz zu etablieren. Wir empfehlen in den meisten Fällen, den Onepager zu einer richtigen Website auszubauen, sobald das Unternehmen wächst. 

Landing Page 

Eine Landing Page ist eine Seite, auf der Besucher von verschiedenen Quellen (z.B. Werbung, Social Media oder Blogartikel) landen und die einem ganz bestimmten Zweck oder Ziel gewidmet ist. Eine Landing Page kann eine Unterseite einer größeren Website sein oder auch einzeln bestehen. 

Die bestimmende Charakteristik ist, dass die Seite nur ein einziges Ziel hat und eben nicht, wie ein Onepager oder eine Startseite, auf verschiedene Informationen verweist. Dieses Ziel kann zum Beispiel der Verkauf eines Produktes, die Anmeldung zu einem Event oder das Herunterladen eines Freebies sein. Oft werden auf Landing Pages sowohl Header- als auch Footer-Navigation ausgeblendet, um nicht vom eigentlichen Ziel der Seite abzulenken. 

Wir hoffen, wir konnten etwas Licht ins Dunkel der Website-Begrifflichkeiten bringen. Hast du noch weitere Fragen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar oder schreibe uns eine Nachricht. 

Du möchtest mit uns zusammenarbeiten?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile diesen Beitrag

Mehr Beiträge

Kostenloses Branding Workbook

Unser Geschenk für deine Marke

Finde heraus, wie du mithilfe unserer erprobten Branding Strategie aus deinem Business eine authentische Marke machst, die deine Kund:innen nachhaltig beeindruckt.

Das kostenlose Branding Workbook schafft Klarheit darüber, was dich antreibt und leitet dich durch die Entwicklung einer effektiven Markenstrategie, die deine Marke unverwechselbar macht.

Scroll to Top

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und sichere dir dein kostenloses Branding Workbook als Geschenk

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung über den Anbieter Mailchimp. Du erhältst 1-2 Mal pro Monat spannende Branchen-Neuigkeiten, Tipps und Tricks rund um die Themen Branding & Marketing für vegane Unternehmen.