4 Tipps für deine perfekte Über-uns-Seite

Beim Planen und Aufbau eine Website gibt es viele Bereiche, die gut durchdacht werden sollten. Unter anderem ist es wichtig, dass du dir gut überlegst, welche Unterseiten es geben soll. Eine, auf die du niemals verzichten ist die Über-mich- bzw. Über-uns-Seite. Sie ist auf Websites eine der am meisten angesehenen Unterseiten – und damit auch eine der wichtigsten. 

Mit einer gut durchdachten About-Seite kannst du deine Besucher:innen begeistern und ihnen oft das letzte ausschlaggebende Argument liefern, bei dir zu kaufen. Was die Über-uns-Seite so wichtigmacht und welche 4 Elemente du unbedingt auf deiner Seite einbauen solltest, um dich von deiner Konkurrenz abzuheben und dich mit deiner Zielgruppe zu verbinden, teilen wir im folgenden Artikel mit dir. 

Die Über-uns-Seite als entscheidender Faktor

Insbesondere bei hochpreisigen Produkten möchten Kund:innen oft wissen, mit wem sie es zu tun haben, bevor der erste Kauf erfolgt. In den meisten Fällen sind wir nicht alleine in unserer Branche und konkurrieren mit Unternehmen, die ähnliche oder sogar die gleichen Produkte und Dienstleistungen anbieten. 

In solchen Fällen kann eine gut aufgebaute Über-uns-Seite der entscheidende Faktor sein, denn sie ermöglicht einen Einblick hinter die Kulissen und gibt Kund:innen die Chance, dich von einer persönlicheren Seite kennenzulernen. So können sie etwa erfahren, was die Werte deiner Marke sind, was deine Motivation ist und vielleicht sogar das ein oder andere Detail von dir als Gründer:in. Im besten Fall merken sie spätestens dann, dass sie bei dir an der richtigen Stelle sind. 

Gerade bei dienstleistungsbasierten Unternehmen spielen hier nicht nur Qualität, Expertise und Erfahrung eine große Rolle, sondern auch Vertrauen und Sympathie. 

Wir empfehlen unseren Kund:innen gerne, beim Aufbau der Über-uns-Seite vier Elemente einzubauen, mit deren Hilfe der Unterschied zur Konkurrenz deutlich wird und eine Verbindung zur Zielgruppe entsteht.  

1. „What’s in it for me?“

Auf deiner Über-uns-Seite sollte es entgegen der allgemeinen Annahme nicht nur um dich oder dein Team gehen. Besucher:innen möchten gar nicht jedes Detail deines Werdegangs wissen, sondern in erster Linie erfahren, welchen Nutzen dein Angebot für sie hat.

Fasse also am besten kurz und knackig im ersten Abschnitt deiner Über-mich-Seite zusammen: 

  • Wer bist du?
  • Was machst du?
  • Für wen machst du es und mit welchem Ergebnis?

2. Zeige dich persönlich

Wenn du potentielle Kund:innen überzeugt hast, dass sie bei dir an der richtigen Stelle sind, geht es an den nächsten Schritt: den Aufbau einer persönlichen Verbindung. Deine Über-mich-Seite dient dabei als Brücke zwischen dir und deinen Besucher:innen. 

Zeige dich also authentisch und gib Einblicke, mit wem deine Besucher:innen es zu tun haben. Verstecke dich nicht hinter gestellten Stockfotos, sondern zeige dich selbst und dein Team mit Hilfe hochwertiger Bilder. 

Am besten nutzt du Storytelling, um deinen Werdegang spannend und inspirierend darzustellen. 

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wieso Storytelling sich so gut dafür eignet, Werte zu transportieren und eine Kundenbindung zu erreichen, kannst du auch bei diesem Artikel vorbeischauen. 

Deine Über-mich-Seite sollte also nicht eine Art digitaler Lebenslauf sein. Viel mehr solltest du zudem deine Werte, deine Vision und dein Warum vorstellen – denn oft sind deine Beweggründe für dein Unternehmen das, was Kund:innen schlussendlich überzeugt, ausgerechnet bei dir zu kaufen. 

3. Vertrauen & Glaubwürdigkeit

Im dritten Schritt geht es darum, das Vertrauen deiner Zielgruppe zu dir noch weiter auszubauen. Das erreichst du, indem du Expertise und Glaubwürdigkeit vermittelst. Die folgenden Elemente helfen dir dabei:

  • Kunden-Bewertungen und Testimonials (in Text- oder Videoform) 
  • Erfolge deiner Kund:innen
  • Informationen zu deinen Ausbildungen oder Weiterbildungen
  • Zertifikate, Siegel und Auszeichnungen 
  • Presseberichte und „Bekannt aus“-Leisten
  • Zahlen und Statistiken deiner Arbeit

Dabei gilt: Qualität über Quantität. Wähle die Elemente, mit denen du deine Expertise vermittelst lieber mit Bedacht aus und überfordere deine Leser:innen nicht mit zu vielen Informationen. 

4. Einladung

Auch deine Über-mich-Seite sollte sich in die übergreifende Strategie deiner Website (Tipps für einen strategischen Aufbau deiner Website haben wir bereit in diesem Artikel geteilt) einfügen und zu deinem großen Website-Ziel passen. In den allermeisten Fällen ist das Hauptziel einer Website, den Umsatz eines Unternehmens durch den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen zu steigern. 

Lass die Besucher:innen auf deiner Über-mich-Seite also nicht ins Leere laufen, sondern lade sie durch gezielt gesetzte Handlungsaufforderungen, auch Call-to-Action genannt, zum nächsten Schritt ein. Das kann die Buchung eines Kennenlerngespräches sein oder aber der direkte Kauf eines Produktes. 

Für Unentschlossene, die auch nach dem Lesen deiner Über-mich-Seite noch nicht dazu bereit sind, zu investieren, kannst du einen alternativen Call-to-Action anbieten. Das kann beispielsweise der Verweis auf dein Freebie oder deinen Newsletter sein. So erschaffst du die Chance, dass deine Besucher:innen sich auf diesem Weg noch mehr von deinen Fähigkeiten überzeugen können. 

Egal, was deine Handlungsaufforderung am Ende deiner Über-mich-Seite ist – das Wichtigste ist, dass du Nutzer:innen zu einem nächsten Schritt einlädst und sie nicht einfach wieder verschwinden lässt. 

Wie du siehst, ist deine Über-uns-Seite ein wichtiger Bestandteil deiner Website und sollte daher ein zentrales Element in deiner Planung werden. Im besten Fall vermittels sie deinen Besucher:innen in wenigen Sekunden die Gewissheit, bei dir absolut richtig zu sein. 

Falls du beim Aufbau deiner Über-uns-Seite nicht vorankommst oder allgemein Unterstützung beim Aufsetzen deiner Website benötigst, melde dich gerne bei uns. Gemeinsam finden wir die beste Strategie für dein Projekte. 

Du möchtest mit uns zusammenarbeiten?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile diesen Beitrag

Mehr Beiträge

Kostenloses Branding Workbook

Unser Geschenk für deine Marke

Finde heraus, wie du mithilfe unserer erprobten Branding Strategie aus deinem Business eine authentische Marke machst, die deine Kund:innen nachhaltig beeindruckt.

Das kostenlose Branding Workbook schafft Klarheit darüber, was dich antreibt und leitet dich durch die Entwicklung einer effektiven Markenstrategie, die deine Marke unverwechselbar macht.

Scroll to Top

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und sichere dir dein kostenloses Branding Workbook als Geschenk

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung über den Anbieter Mailchimp. Du erhältst 1-2 Mal pro Monat spannende Branchen-Neuigkeiten, Tipps und Tricks rund um die Themen Branding & Marketing für vegane Unternehmen.